Oberarzt (m/w) für die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie in Mülheim an der Ruhr gesucht

10. Februar 2017

Das Evangelische Krankenhaus Mülheim GmbH ist eine Tochtergesellschaft der ATEGRIS GmbH mit 602 Betten und 13 Fachabteilungen. Das nach proCum-Cert inklusive KTQ® zertifizierte Ev. Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf.

Wir suchen ab dem 01. Mai  2017 für die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie einen/eine Oberarzt/-ärztin.

Die Klinik verfügt über 21 Betten mit einem Stellenschlüssel von 1-2-3.

Besondere Schwerpunkte der Klinik sind mikrochirurgische Rekonstruktionen aller Körperregionen, insbesondere die Wiederherstellung der weiblichen Brust sowie die Rekonstruktion posttraumatischer und tumorbedingter Defekte. Es besteht eine enge Einbindung in das Brustzentrum Mülheim/Oberhausen (BZMO)  sowie in das interdisziplinäre Tumorzentrum. Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit externen Brustzentren.

Das gesamte Spektrum der Handchirurgie wird vollständig, inklusive der multimodalen Komplexbehandlung der Hand, abgebildet.

Wir bieten Ihnen:

  • anspruchsvolle Aufgaben in allen Bereichen der modernen plastischen Chirurgie, Handchirurgie, rekonstruktiven Mikrochirurgie und ästhetischen Chirurgie
  • leistungsorientierte Vergütung
  • Unterstützung Ihrer ärztlichen Aufgaben in den Indikationssprechstunden sowie den Nachschau- Sprechstunden durch eine medizinische Fachangestellte
  • Ihrer administrativen Aufgaben durch DRG-Beauftragte, Dokumentationsassistenten, Stationssekretärinnen und ein Blutentnahme-Team
  • Mitarbeit in einem freundlichen und mit exzellentem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildung zur persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • betriebseigene U 3 Kinderbetreung

Wir wünschen uns:

  • Facharzt/Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Erweiterte Kenntnisse in der rekonstruktiven Mikrochirurgie und insbesondere der Brustwiederherstellung sowie in der ästhetischen Chirurgie sind wünschenswert
  • Die Zusatzbezeichnung Handchirurgie sowie Vorkenntnisse im Bereich der Fußchirurgie sind ausdrücklich erwünscht, jedoch nicht Bedingung für die Anstellung
  • Eine engagierte, menschlich wie fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit klinischer und operativer Erfahrung
  • Modernes Führungs- und Leitungsverständnis
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Dr. med. C. Soimaru unter 0208/309-2490 gerne zur Verfügung. Sie können uns auch unverbindlich kennen lernen. Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, einen Tag zu hospitieren. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf die Referenznummer 354_M_M_PCH über unser elektronisches Bewerbermanagement über die Karriereseite unserer Webseite www.evkmh.de  Weitere Informationen über unser Haus erhalten Sie ebenfalls über vorgenannte Homepage.